Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zu wenig Einlagen Katars Banken müssen sich Geld leihen

Die Fußball-WM rückt näher und Katar investiert massiv in neue Straßen und Stadien. Katars Banken brauchen mehr Geld, um den Hunger nach Krediten zu stillen und planen ihre Reserven aufzustocken – mit Fremdkapital.
15.04.2015 - 17:24 Uhr
Katars Banken planen den Kapitalmarkt anzuzapfen, um die neue Kreditwelle für die Fußball-WM zu bewältigen. Quelle: dpa
Dohas Skyline

Katars Banken planen den Kapitalmarkt anzuzapfen, um die neue Kreditwelle für die Fußball-WM zu bewältigen.

(Foto: dpa)

Doha Zur Finanzierung eines Baubooms vor der Fußballweltmeisterschaft 2022 zapfen die Banken des Austragungslands Katar den Fremdkapitalmarkt an. Die Kredithäuser des Emirats planen, mehr als sechs Milliarden Dollar aufzunehmen, während der einbrechende Ölpreis die Einlagen des Staats vermindert.

„Die Halbierung des Ölpreises hat die staatlichen Einlagen verringert, doch die Erwartung eines beträchtlichen Anstiegs der künftigen Kreditnachfrage bedeutet, dass die katarischen Banken ihr Fremdkapital erhöhen werden“, sagt Akber Khan, Direktor im Bereich Vermögensverwaltung bei Al Rayan Investment. „Die Banken müssen an den Anleihenmarkt gehen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Zu wenig Einlagen - Katars Banken müssen sich Geld leihen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%