Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zur Refinanzierung Firmen aus Euro-Krisenländern zapfen Bondmarkt an

Analysten sehen Firmenanleihen aus den kriselnden europäischen Südländern positiver und empfehlen die Anleihen zum Kauf. Besonders Unternehmen aus Spanien, Italien und Portugal nutzen die bessere Stimmung der Investoren zur Refinanzierung.
26.01.2011 - 13:33 Uhr
Die DZ Bank rät, Telekom - und Versorgeranleihen südeuropäischer Unternehmen überzugewichten. Quelle: dpa

Die DZ Bank rät, Telekom - und Versorgeranleihen südeuropäischer Unternehmen überzugewichten.

(Foto: dpa)

Frankfurt Analysten sehen Firmenanleihen aus den kriselnden europäischen Südländern positiver und empfehlen die Anleihen zum Kauf. Firmen nutzen die bessere Stimmung bei Analysten und Investoren und preschen mit neuen Anleihen vor. Gestern begab Energias de Portugal (EDP) erstmals seit über zehn Monaten eine neue Anleihe und war damit gleichzeitig das erste portugiesische Unternehmen, das seit vergangenem März den Markt angezapft hat. Am Montag hatten schon die der Telekomkonzern Telefónica und der Versorger Iberdrola aus Spanien neue Anleihen begeben. Zuvor hatte schon Telecom Italia einen Bond platziert. Insgesamt haben die Unternehmen neue Anleihen über 3,7 Milliarden Euro begeben. Dafür müssen sie zwar immer noch hohe Risikoprämien bieten, dafür ist die Nachfrage aber hoch. Alle neuen Bonds waren laut Bankern mehrfach überzeichnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%