Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlageskandal P&R-Gründer Heinz Roth ist bankrott

Die Insolvenz des Firmengründers soll verhindern, dass Vermögenswerte den Gläubigern entzogen werden. Viel Geld wird das jedoch nicht bringen.
05.12.2018 Update: 05.12.2018 - 09:00 Uhr

Das war das Geschäftsmodell von P&R

Berlin Der Gründer und langjährige Chef des insolventen Containervertriebs P&R Heinz Roth (75) ist nun auch selbst zahlungsunfähig. Wie das zuständige Amtsgericht München am Dienstagnachmittag mitteilte, hat es dem Schuldner verboten, über Gegenstände seines Vermögens zu verfügen. Als vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht den Rechtsanwalt Miguel Grosser, Mitglied der Münchner Kanzlei Jaffé, eingesetzt (Az.: 1542 IN 3055/18).

Den Antrag hatte der Insolvenzverwalter der P&R Transport-Container GmbH Michael Jaffé gestellt. Seinem Insolvenzgutachten zufolge soll Roth als Geschäftsführer 2016/2017 ungerechtfertigte Auszahlungen der P&R-Gruppe in Höhe von 700 Millionen Euro veranlasst haben, für die er einstehen müsse.

Die Nachricht erreichte Heinz Roth wenige Tage vor seinem 76. Geburtstag in der Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt gegen ihn als einen Hauptverantwortlichen im Milliarden-Drama von P&R. Die Behörde hat angekündigt, im ersten Quartal 2019 Anklage erheben zu wollen. Die Zeit drängt. Eine große Zahl der P&R-Anleger ist heute 60 oder 70 Jahre alt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%