Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Börse 2.0“ Start-Up-Verband setzt Gabriel unter Druck

Jungen Start-ups soll der Zugang zu frischem Kapital erleichtert werden. Wirtschaftsminister Gabriel strebt deshalb die Einführung eines neuen Börsensegments an. Der Start-Up-Verband hofft auf einen schnellen Start 2015.
22.10.2014 - 13:31 Uhr
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel strebt die Einführung eines Börsensegments „Börse 2.0“ an. Quelle: dpa

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel strebt die Einführung eines Börsensegments „Börse 2.0“ an.

(Foto: dpa)

Berlin Der Bundesverband deutscher Start-Up-Firmen fordert die Einrichtung des von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel angekündigten neuen Börsensegments für Technologie-Firmen Anfang kommenden Jahres.

„Wir hoffen, dass die Entscheidung spätestens bei dem Spitzengespräch am 18. Dezember zwischen Gabriel, dem Chef der Deutschen Börse sowie Banken- und Firmenvertretern fällt für den Start im ersten Quartal 2015“, sagte Verbandschef Florian Nöll am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. Nöll bezeichnete die Einführung eines neuen Börsensegments als absolut notwendig zur Finanzierung junger Hightech-Firmen. „Das ist das fehlenden Rohrstück im Finanzierungskreislauf“, sagte er.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%