Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsengang Immobilienfirma Velero will 500 Millionen einsammeln

Rund 16,7 Millionen Aktien sollen zum Preis von je 30 Euro verkauft werden. Mit dem Geld aus der Börsennotierung will Velero rund 10.200 Wohnungen kaufen.
12.10.2020 - 11:57 Uhr
Mit dem Geld aus der Börsennotierung will das Berliner Unternehmen knapp 10.200 Wohnungen von angelsächsischen Investoren kaufen, für die Velero bislang nur Dienstleistungen erbringt. Quelle: dpa
Wohnungen

Mit dem Geld aus der Börsennotierung will das Berliner Unternehmen knapp 10.200 Wohnungen von angelsächsischen Investoren kaufen, für die Velero bislang nur Dienstleistungen erbringt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Immobilienfirma Velero will bei ihrem Börsengang in Frankfurt mindestens eine halbe Milliarde Euro für den Kauf von Wohnungen einsammeln. In einer Privatplatzierung sollen knapp 16,7 Millionen Aktien zu einem Preis von je 30 Euro verkauft werden, wie Velero am Montag mitteilte.

Bei entsprechender Nachfrage könnten weitere 1,67 Millionen Aktien platziert werden und das Emissionsvolumen auf 550 Millionen Euro klettern. Mit dem Geld aus der Börsennotierung will das Berliner Unternehmen knapp 10.200 Wohnungen von angelsächsischen Investoren kaufen, für die Velero bislang nur Dienstleistungen erbringt.

Der niederländische Pensionsfonds PGGM wolle sich im Zuge des Börsengangs 9,5 Prozent an dem Unternehmen sichern, erklärte Velero. Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 21. Oktober, das Debüt im streng regulierten Prime Standard der Frankfurter Börse ist für den 27. Oktober geplant.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%