Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Der Optimist Die Weltwirtschaft hat die beste Zeit vor sich

Die Aktienmärkte verloren innerhalb einer Woche 2,5 Billionen Dollar an Wert - und viele Investoren und Politiker offenbar den Verstand. Ein Plädoyer für Zuversicht.
08.08.2011 - 00:00 Uhr
Gabor Steingart ist Chefredakteur des Handelsblatts. Quelle: Frank Beer für Handelsblatt

Gabor Steingart ist Chefredakteur des Handelsblatts.

(Foto: Frank Beer für Handelsblatt)

Düsseldorf In der Idiotie des modernen Börsenkapitalismus verdichten sich Flüchtigkeiten und Befürchtungen aller Art zu einer Wirklichkeit neuen Typs. Doch das rote Flackerlicht, das von den Handelsplätzen in New York, London und Frankfurt zu uns herüberleuchtet, ist ein Irrlicht. Die Weltwirtschaft steht nicht am Abgrund, sondern hat - trotz aller Probleme in Amerika und bei uns - die beste Zeit erst noch vor sich. Sechs gute Gründe zur Zuversicht.

1. Die Weltwirtschaft wächst.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Der Optimist - Die Weltwirtschaft hat die beste Zeit vor sich
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%