Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutliches Kursplus Gerüchte treiben Daimler-Chrysler-Aktie

Gerüchte über eine unmittelbar bevorstehende Bestätigung für den Verkauf der US-Tochter Chrysler haben am Freitag die Aktien von Daimler-Chrysler in die Höhe getrieben.

HB FRANKFURT. Die Aktien stiegen um bis zu sechs Prozent auf 61,85 Euro und damit so hoch wie seit August 2000 nicht mehr. „Es wird das Gerücht herumgereicht, dass Chrysler verkauft ist, und am Wochenende sollen Details veröffentlicht werden“, begründete ein Händler den Kursanstieg. „Die Gerüchte kommen aus dem Inland.“

Startseite