Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

E-Commerce-Gigant Alibabas zweiter Streich: Hongkonger Börse erlaubt Zweitnotierung

Der chinesische Onlinehändler will schon in wenigen Tagen an die Hongkonger Börse gehen. Der IPO ist für Alibaba nicht nur finanziell wichtig.
13.11.2019 - 14:09 Uhr
Bei Alibabas Notierung geht es laut einem Analysten nicht vorrangig um das Einsammeln von mehr Kapital. Quelle: Reuters
Logo der Alibaba Group

Bei Alibabas Notierung geht es laut einem Analysten nicht vorrangig um das Einsammeln von mehr Kapital.

(Foto: Reuters)

Peking Die Hongkonger Börse hat dem E-Commerce-Giganten Alibaba die Erlaubnis erteilt, eine Zweitnotierung vorzunehmen. Das berichtete am Mittwoch die in Hongkong ansässige englischsprachige Tageszeitung „South China Morning Post“ (SCMP), die 2016 von Alibaba gekauft wurde. In dieser Woche wolle das Unternehmen in einer Roadshow abklopfen, wie groß das Interesse von institutionellen sowie privaten Anlegern sein.

Der konkrete Preis solle am 20. November festgelegt werden, der Börsengang selbst werde in der darauffolgenden Woche stattfinden, zitiert die SCMP mit der Angelegenheit vertraute Personen. Insgesamt hoffe das Unternehmen, zwischen 10 und 15 Milliarden Dollar einzusammeln. Die Hongkonger Börse lehnte einen Kommentar ab.

Konsortialbanken des Börsengangs sollen die China International Capital Corporation und die Credit Suisse sein. Daneben sind auch Citigroup, JP Morgan Chase und Morgan Stanley beteiligt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: E-Commerce-Gigant - Alibabas zweiter Streich: Hongkonger Börse erlaubt Zweitnotierung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%