Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fehlkauf Buffett liegt mit General Motors ziemlich daneben

Der US-Milliardär Warren Buffett ist bekannt für seinen guten Riecher. Doch diesmal langte er ziemlich daneben. Er kaufte ein großes Aktienpaket von General Motors - kurz danach gab der Kurs deutlich nach.
09.07.2012 - 11:22 Uhr
Die Investmentholding von Warren Buffett kaufte das bislang größtes Aktienpaket von GM kurz bevor die Titel des Autokonzerns um 16 Prozent absackten Quelle: dpa

Die Investmentholding von Warren Buffett kaufte das bislang größtes Aktienpaket von GM kurz bevor die Titel des Autokonzerns um 16 Prozent absackten

(Foto: dpa)

Buffett hat sich einen Ruf damit aufgebaut, dass er in unterbewertete Aktien investiert. Dank dieser Strategie ist er zu einer der reichsten Männer der Welt geworden. Doch vor Fehlentscheidungen schützt das ihn und seine Holding Berkshire Hathaway nicht.

Anfang Februar kaufte Berkshire 8,47 Millionen Aktien des Autobauer General Motors. Der Durchschnittspreis lag bei 24,35 Dollar. Mitte des Monats erstand Buffett weitere 1,53 Millionen GM-Aktien für durchschnittlich 25,46 Dollar, wie Daten der National Association of Insurance Commissioners (NAIC) hervorgeht.

Am Freitag schloss die Aktie bei 20,31 Dollar, deutlich unter dem Einkaufspreis. Berkshire hatte zwar schon im Mai bekannt gegeben, dass die GM-Beteiligung aufgebaut wurde, der Preis und der Zeitraum wurden jedoch nicht genannt. Insgesamt ist durch diese Investments bis heute ein Verlust von 40 Millionen Dollar entstanden - sofern die Aktien nicht in der Zwischenzeit verkauft wurden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Fehlkauf - Buffett liegt mit General Motors ziemlich daneben
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%