Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldanlage Deutsche kaufen in der Krise Aktien

Euro-Krise und Staatspleiten schrecken die Deutschen beim Aktienkauf offenbar nicht ab. Im zweiten Halbjahr 2011 waren die Anteilsscheine ungewöhnlich beliebt. Andere Anlagen verloren dagegen an Attraktivität.
12.01.2012 - 15:59 Uhr
Börsenhändler in der Deutschen Börse in Frankfurt am Main. Im zweiten Halbjahr 2011 griffen die Anleger wieder vermehrt zu Aktien. Quelle: dapd

Börsenhändler in der Deutschen Börse in Frankfurt am Main. Im zweiten Halbjahr 2011 griffen die Anleger wieder vermehrt zu Aktien.

(Foto: dapd)

Trotz fallender Börsenkurse werden Aktien und Fonds bei den Deutschen wieder etwas beliebter. Im zweiten Halbjahr 2011 hielt gut jeder achte Deutsche Aktien oder Aktienfonds. Insgesamt registrierte das Deutsche Aktieninstitut (DAI) durchschnittlich knapp 8,7 Millionen Anleger, die direkt und/oder indirekt Geld in Aktien gesteckt hatten.

Das waren nach Angaben des Instituts 356 000 (4, 1 Prozent) mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres.

Interessant ist nach Einschätzung des DAI die Verschiebung zwischen direkten und indirekten Anlegern, also Investoren, die Aktien (direkt) und/oder Aktienfondsanteile (indirekt) halten. Denn zum einen hielten mit 2,5 Millionen gut zehn Prozent mehr Deutsche ausschließlich Aktien.

Und auch die Zahl derer, die sowohl Aktien als auch Fondsanteile halten, nahm um 140.000 (8,7 Prozent) auf 1,6 Millionen zu. Einzig auf Fonds vertrauen dagegen immer weniger Anleger.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Geldanlage - Deutsche kaufen in der Krise Aktien
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%