Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilienkonzern IVG will Schadensersatz in Millionenhöhe

Noch immer steckt der Immobilienkonzern IVG in einer tiefen Existenzkrise, die Insolvenz läuft. Jetzt fordert der Konzern Schadensersatz von vier ehemaligen Managern wegen Fehlverhaltens – und das in Millionenhöhe.
07.12.2013 - 16:39 Uhr
Der Sitz des Immobilienkonzerns IVG. Das Unternehmen hatte im August ein Schutzschirmverfahren nach dem neuen deutschen Insolvenzrecht beantragt. Quelle: dpa

Der Sitz des Immobilienkonzerns IVG. Das Unternehmen hatte im August ein Schutzschirmverfahren nach dem neuen deutschen Insolvenzrecht beantragt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der insolvente Immobilienkonzern IVG fordert von vier früheren Vorständen Schadenersatz in Millionenhöhe. Ein IVG-Sprecher bestätigte am Samstag einen Bericht der „Wirtschaftswoche", nach dem der bis 2008 amtierende Vorstandsvorsitzende Wolfhard Leichnitz und seine damaligen Vorstandskollegen Bernd Kottmann, Andreas Barth und Georg Reul jeweils rund 8,5 Millionen Euro plus Zinsen an den Konzern überweisen sollen.

Eine von der IVG mit einer Prüfung beauftragte Anwaltskanzlei habe beim Kauf des Gherkin Towers in London 2007 Fehlverhalten der Manager festgestellt. Die vier betroffenen Manager äußerten sich gegenüber der „Wirtschaftswoche" nicht zu den Vorwürfen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilienkonzern - IVG will Schadensersatz in Millionenhöhe
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%