Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Jahresbilanz Buffetts Wetten gehen auf

Starinvestor Warren Buffett beweist einmal mehr sein Gespür für Aktien. Mit seiner Investmentholding Berkshire Hathaway schlägt das Orakel von Omaha den S&P 500 deutlich – und wendet eine altbewährte Methode an.
03.01.2013 - 10:06 Uhr
Warren Buffett wird nicht umsonst das „Orakel von Omaha“ genannt. Quelle: dpa

Warren Buffett wird nicht umsonst das „Orakel von Omaha“ genannt.

(Foto: dpa)

New York Ohne einen größeren Zukauf hat die Investmentholding Berkshire Hathaway des legendären Milliardärs Warren Buffett im abgelaufenen Jahr den US-Benchmarkindex S&P 500 deutlich geschlagen.
Dazu trugen vor allem die lukrativen Beteiligungen an den Banken Wells Fargo und Bank of America und am Kreditkartenanbieter American Express bei. Entsprechend äußern sich die Investoren sehr zufrieden mit den Leistungen und dem Instinkt der teils neuen Investmentmanager von Berkshire. Der Erfolg der Holding ist auch auf das erhöhte Aktienrückkaufprogramm des Unternehmens zurückzuführen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%