Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mark Hemsley CBOE Europe kritisiert etablierte Börsenbetreiber für ihre Preispolitik bei Marktdaten

Börsenbetreiber haben ihre Marktdatenpreise angehoben. Der Chef der von CBOE Europe kritisiert das scharf – und appelliert an die Regulierungsbehörden.
12.07.2018 - 06:17 Uhr
„Einige Börsen haben ziemlich fiese Verträge.“ Quelle: Micha Theiner / eyevine / laif
Mark Hemsley, Chef der Handelsplattform CBOE Europe

„Einige Börsen haben ziemlich fiese Verträge.“

(Foto: Micha Theiner / eyevine / laif)

Frankfurt Mark Hemsley nimmt den etablierten Börsen als Chef der alternativen Handelsplattform Bats Europe seit Jahren Marktanteile ab. 2017 wurde der Konzern von der US-Börse CBOE übernommen. Hemsley ist nun Chef von CBOE Europe.

Herr Hemsley, wie beurteilen Sie die Preise für Marktdaten?
Alle europäischen Börsen haben ihre Preise Ende 2017 angehoben, auch wir. Aber wenn man unsere Preise mit denen der alteingesessenen Börsen vergleicht, sieht man, dass deren Marktdaten teuer und in einigen Fällen sehr teuer sind. Verglichen mit ihrem Marktanteil in Europa zählt die spanische Börse zu den teuersten.

Warum haben die Börsen ihre Preise angehoben?
Viele alteingesessene Börsen tun sich sehr schwer, sich mit uns bei den Handelsgebühren zu messen, weil wir viel geringere Gebühren verlangen. Aber wenn es um Marktdaten geht, sagen sie sich: Eigentlich ist es egal, welchen Marktanteil wir haben. Denn alternative Handelsplattformen, Market-Maker, Banken und Broker brauchen immer noch unsere Daten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mark Hemsley - CBOE Europe kritisiert etablierte Börsenbetreiber für ihre Preispolitik bei Marktdaten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%