MDax-Aufstieg Annington und Kion rücken in den MDax auf

Der Immobilienkonzern Deutsche Annington und der Gabelstaplerhersteller Kion haben den Aufstieg in die zweite deutsche Börsenliga geschafft. Für die beiden Unternehmen sind SGL und Rational wieder in den SDax gerutscht.
Kommentieren
Aufstieg gelungen: Die Immobilienfirma Deutsche Annington ist neben Kion in den MDax vorgedrungen. Quelle: dpa

Aufstieg gelungen: Die Immobilienfirma Deutsche Annington ist neben Kion in den MDax vorgedrungen.

(Foto: dpa)

Frankfurt/MainDer MDax bekommt einen weiteren Immobilientitel. Ab diesen Montag (22. September) sind die Papiere der Deutschen Annington SE in dem nach dem Dax zweitwichtigsten deutschen Aktienindex gelistet. Neben dem seit Juli 2013 an der Börse notierten Wohnungsunternehmens steigt auch der Gabelstaplerhersteller Kion in den MDax auf, wie die Deutsche Börse mitteilte. Für die beiden Unternehmen müssen SGL und Rational weichen. Die beiden Werte werden künftig im SDax notiert sein.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: MDax-Aufstieg - Annington und Kion rücken in den MDax auf

0 Kommentare zu "MDax-Aufstieg: Annington und Kion rücken in den MDax auf"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%