Milliardenerlös für HVB Bank Austria-Aktien kosten 29 Euro

Die Aktien der Bank Austria kosten bei Europas größtem Börsengang in diesem Jahr 29 Euro.

HB/dpa WIEN. Damit fließen der Konzernmutter Hypo-Vereinsbank bis zu 1,1 Milliarden Euro zu, teilte die Bank Austria am Dienstag in Wien mit. Der Ausgabepreis liegt in der Mitte der Zeichnungsspanne von 27 bis 31 Euro. Die Aktien werden an diesem Mittwoch erstmals an der Wiener Börse gehandelt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%