Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Milliardenschwere Geldspritze Chinas Notenbank verhindert Kreditklemme

Mit einer milliardenschweren Geldspritze hat die chinesische Notenbank Engpässe am Geldmarkt verhindert. Anleger hatten eine Kreditklemme in der Zeit vor Neujahrsfest befürchtet. Die Aktienbörse in Shanghai legte zu.
21.01.2014 - 12:08 Uhr
Die Zentralbank kündigte an, für Stabilität am Geldmarkt zu sorgen. Liquidität stellte sie auch kleineren Finanzinstituten bereit. Quelle: dpa

Die Zentralbank kündigte an, für Stabilität am Geldmarkt zu sorgen. Liquidität stellte sie auch kleineren Finanzinstituten bereit.

(Foto: dpa)

Shanghai/Frankfurt Kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest hat die Notenbank die Gefahr von Engpässen am Geldmarkt gebannt. Nach einer milliardenschweren Liquiditätsspritze sanken die kurzfristigen Zinsen am Dienstag deutlich und trugen so zu einer Beruhigung der Märkte bei, da Investoren die Furcht vor einer Kreditklemme genommen wurde. Die Aktienbörse in Shanghai legte zu. Auch deutsche Aktienanleger reagierten mit Beruhigung auf die Injektion, mit der die Zentralbank kurz nach der Veröffentlichung relativ schwacher Wachstumszahlen umgerechnet 31 Milliarden Euro in das Finanzsystem gepumpt hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Milliardenschwere Geldspritze - Chinas Notenbank verhindert Kreditklemme
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%