Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Moody’s erwägt als letzte Ratingagentur GM-Herabstufung

BLOOMBERG. Obwohl General Motors Corp. im Juni so viele Autos verkauft hat wie seit 18 Jahren nicht mehr, erwägt Moody’s Investors Service, die Bonität des US-Autoherstellers auf Ramsch-Niveau herabzustufen. Damit verlöre GM seine letzte Ratingnote der Investmentklasse. Moody’s teilte mit, man überprüfe die Kreditwürdigkeit von GM und der Finanzierungstochter GMAC. Die anderen Ratingagenturen Standard& Poor’s und Fitch hatten die Bonitätsnote von GM bereits im Mai auf Ramsch-Niveau abgesenkt, nachdem der Automobilkonzern im ersten Quartal einen Verlust von 1,1 Mrd. Dollar verzeichnet hatte.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%