Schattenindizes an der Börse Deutsche Börse berechnet neue Varianten von MDax, SDax und TecDax

Die Deutsche Börse hat in dieser Woche eine Testphase mit Schattenindizes gestartet. Sie offenbart, wie gravierend die Indizes schon bald verändert werden.
Der Dax an der Frankfurter Börsentafel. Bald wird sich die Berechnung der Indizes MDax, TecDax und SDax ändern. Quelle: dpa
Dax

Der Dax an der Frankfurter Börsentafel. Bald wird sich die Berechnung der Indizes MDax, TecDax und SDax ändern.

(Foto: dpa)

FrankfurtEs ist eine Reform mit großen Folgen für Anleger: Ab dem 24. September wird die Deutsche Börse eine Neuordnung und Ausweitung ihrer bekanntesten Auswahlindizes umsetzen. Gerade für Investoren, die auf die boomenden Indexfonds (ETFs) setzen, kann das nach Einschätzung von Experten erhebliche Auswirkungen im Portfolio haben.

„Bei manchen Anlegern wird danach der Anteil an Tech-Firmen deutlich steigen, andere wiederum werden auf einmal Dax-Schwergewichte im Depot haben, die sie eigentlich nie wollten“, warnen die Experten der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Schattenindizes an der Börse - Deutsche Börse berechnet neue Varianten von MDax, SDax und TecDax

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%