Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Steuerparadies Starinvestor Paulson liebäugelt mit Puerto Rico

John Paulson besitzt fast zehn Milliarden Dollar in Hedge-Fonds. Um keine Kapitalertragssteuer zu zahlen, erwägt der Milliardär einen Umzug nach Puerto Rico. Paulson ist nicht der einzige Steuerflüchtling.
12.03.2013 - 09:43 Uhr
Der Hedgefonds-Manager John Paulson will Kreisen zufolge nach Puerto Rico umziehen, um weniger Steuern zu zahlen. Quelle: dpa

Der Hedgefonds-Manager John Paulson will Kreisen zufolge nach Puerto Rico umziehen, um weniger Steuern zu zahlen.

(Foto: dpa)

Der eingefleischte New Yorker John Paulson denkt offenbar über einen Umzug nach Puerto Rico nach. Dort würde ihn ein neues Gesetz von der Kapitalertragssteuer befreien, die Paulson sonst auf die in seine eigenen Hedgefonds investierten 9,5 Mrd. Dollar zahlen müsste. Das erfuhr Bloomberg News von vier Personen, die mit Paulson über den möglichen Standortwechsel gesprochen haben.

Zehn vermögende Amerikaner haben sich bereits das ein Jahr alte puerto-ricanische Gesetz zu Nutze gemacht, dem zufolge zugezogene Bewohner auf Kapitalerträge weder vor Ort noch in den USA Bundessteuern zahlen müssen, sagt Alberto Baco Bague, Wirtschafts- und Handelsminister von Puerto Rico.

Der Grenzsteuersatz für wohlhabende New Yorker kann 50 Prozent übersteigen. Puerto Rico, das etwa vier Flugstunden von New York entfernt ist, gilt daher zunehmend als eine Alternative, um Steuern zu sparen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%