Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Superreiche Mit Bier und Burgern zum Milliardär

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat im vergangenen Jahr neue 109 Milliardäre entdeckt. Diese Personen waren zuvor nie in einer internationalen Rangliste der Superreichen aufgetaucht. Wie sechs davon reich wurden.
06.01.2014 - 14:44 Uhr
Die Restaurantkette In-n-Out verarbeitet strikt nur gekühltes und nicht gefrorenes Frischfleisch, das von der firmeneigenen Großfleischerei innerhalb von 24 Stunden geliefert werden muss.

Die Restaurantkette In-n-Out verarbeitet strikt nur gekühltes und nicht gefrorenes Frischfleisch, das von der firmeneigenen Großfleischerei innerhalb von 24 Stunden geliefert werden muss.

Zu den Entdeckungen des Jahres gehört Lynsi Torres. Sie ist die jüngste Milliardärin in den USA. Festgestellt hat dies die Nachrichtenagentur Bloomberg. Frau Torres ist nun Mitglied im Billionaires Index der Agentur. Das ist eine täglich erstellte Liste mit den 300 vermögendsten Menschen der Welt.

Die 31-jährige ist Erbin der Restaurant-Kette „In-N-Out Burger“, die 1948 in Kalifornien gegründet worden ist. Sie erlebte mit, wie ihre Familie einen einzelnen Hamburger-Schnellimbiss zu einem Fast-Food-Imperium ausbautet. Inzwischen hat die Gruppe einen Wert von über einer Milliarde Dollar ausbaute. Das zeigen Bloomberg-Daten.

Das Besondere an der Kette: In-n-Out verarbeitet nur gekühltes und nicht gefrorenes Frischfleisch, das von der firmeneigenen Großfleischerei innerhalb von 24 Stunden geliefert werden muss. Auf die Qualität wird auch bei der Verarbeitung der Kartoffelstreifen großen Wert gelegt. Sie werden für den Kunden sichtbar frisch geschält und geschnitten. Genauso wie der Salat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%