Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Börsenaufsicht Hochfrequenzhändler im Visier der SEC

Die US-Börsenaufsicht SEC will künftig gegen den Hochfrequenzhandel und undurchsichtige Geschäfte vorgehen. Sie arbeite an einem ganzen Paket von Maßnahmen für mehr Transparenz und Fairness im Finanzhandel.
06.06.2014 - 08:01 Uhr
Ein Trader in New York: Hochfrequenzhändlern wird vorgeworfen, den Markt zu manipulieren. Quelle: dpa

Ein Trader in New York: Hochfrequenzhändlern wird vorgeworfen, den Markt zu manipulieren.

(Foto: dpa)

Washington Die US-Börsenaufsicht SEC geht gegen den umstrittenen Hochfrequenzhandel in die Offensive. Auch undurchsichtige Geschäfte außerhalb der Aktienmärkte will Behördenchefin Mary Jo White ins Visier nehmen, wie sie am Donnerstag in New York ankündigte. Sie arbeite an einem ganzen Paket von Maßnahmen für mehr Transparenz und Fairness im Finanzhandel. Damit stellt die Leiterin der Securities and Exchange Commission (SEC) erstmals seit ihrem Amtsantritt im Frühjahr 2013 konkret neue Vorschriften für den Aktienhandel in Aussicht. Ihr als ehrgeizig eingestuftes Vorhaben dürfte die seit Anfang 2010 laufenden SEC-Bemühungen um eine Reform des Börsengeschäfts vorantreiben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: US-Börsenaufsicht - Hochfrequenzhändler im Visier der SEC
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%