Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wall Street Die Leiden der Aktienbroker

Das Geschäft mit Aktien könnte schlechter nicht laufen. Aktuelle Zahlen belegen, dass die Einnahmen der Broker zuletzt deutlich gesunken sind. Besserung ist vorerst nicht in Sicht.
01.12.2012 - 12:18 Uhr
Händler an der New Yorker Wall Street. Quelle: dapd

Händler an der New Yorker Wall Street.

(Foto: dapd)

New York Die Provisionseinnahmen europäischer Aktienbroker sind 2012 um 29 Prozent zurückgegangen, wie die Tabb Group in einer aktuellen Studie mitteilte. Aus einer Umfrage unter 60 Leitern von Aktien-Desks ergab sich, dass die Einnahmen der Broker in diesem Jahr auf 865 Mio. Euro zurückgingen, nach 1,2 Mrd. Euro im Vorjahr. Rund 45 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie den Anteil der Aufträge, die sie über traditionelle Handels-Desks abwickeln, zurückfahren. 66 Prozent handeln über Computer-Algorithmen.

“Eine Kombination aus einer sich vertiefenden Wirtschaftskrise, zunehmender Regulierung und einem Einbruch bei den Handelsvolumina und Provisionszahlungen erhöht die Dringlichkeit, veraltete Geschäftsmodelle anzupassen”, sagte Rebecca Healey, die Autorin der Tabb-Studie, die den Titel “Changing the Rules of Engagement” trägt. “Der Status Quo lässt sich nicht mehr aufrechterhalten.”

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%