Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Warren Buffett Es ist Showtime in Omaha

Zehntausende Fans sind am Wochenende nach Nebraska gepilgert, um die Hauptversammlung von Berkshire Hathaway zu erleben. Gastgeber Warren Buffett hat das Fest perfekt inszeniert und seine Jünger bestens unterhalten.
05.05.2013 - 10:19 Uhr
Vor dem Haus von Warren Buffett: Handelsblatt-Reporter Grischa Brower-Rabinowitsch in Omaha.

Vor dem Haus von Warren Buffett: Handelsblatt-Reporter Grischa Brower-Rabinowitsch in Omaha.

Omaha Im Schritttempo fahren die Autos durch die S 55th Street. An der Ecke zur Farnam werden sie langsamer, Fensterscheiben werden heruntergekurbelt und Fotokameras gezückt. Die ganz mutigen parken ihren Mietwagen ein paar Ecken weiter und kommen zu Fuß zurück - zum Haus von Warren Buffett.

Es ist Showtime in Omaha, der Heimat des weltbekannten Investors und Mehrheitseigentümer der Berkshire Hathaway.  Buffett hat am Samstag zur Hauptversammlung geladen und mehr als 42.000 Aktionäre sind der Einladung in den US-Bundesstaat Nebraska gefolgt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Warren Buffett - Es ist Showtime in Omaha
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%