Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsenweisheiten „Sell in May and go away“

„Sell in May and go away“ fällig ist, zu Deutsch: Verkaufe im Mai all deine Aktien und mach dir dann einen lauen Lenz ist ein Klassiker unter den Börsenweisheiten. Doch macht ihn das praktikabel?
27.04.2011 - 07:20 Uhr
Lieber die Sonne genießen als das Börsengeschehen verfolgen? Quelle: dpa

Lieber die Sonne genießen als das Börsengeschehen verfolgen?

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Börsenweisheit besagt, dass der kluge Investor mit Beginn des – Achtung, Klischee – „Wonnemonats“ seine Aktien verkauft, weil es im Mai nämlich regelmäßig mit den Kursen so stark bergab geht, dass ihm selbst der nahende Sommer nicht die Trübsal vertreiben könnte, die der Kursrutsch verursachen wird.

Nun ist es gerade in diesem Jahr so, dass sich ganz wunderbar über diesen Sinnspruch schwadronieren ließe. Die Börsen haben sich ungeachtet aller großen und kleinen Katastrophen in der Welt, die man in vier Monaten so erlebte, ganz wunderbar entwickelt. Wer hier tatsächlich zwischendurch mahnend den Finger erhebt und vor aufkommendem Übermut warnt, der läuft Gefahr, als chronischer Querulant oder als weltfremde Spaßbremse tituliert zu werden. Da kommt der Mai gerade recht, der die Dinge quasi automatisch stets in diesem Sinne so regelt, dass den Märkten die gute Laune schon ausgetrieben wird.

Den alten Weisheiten kann sich kaum jemand entziehen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%