Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bulle & Bär Wie Sie mit Ramschanleihen Renditen erzielen

Fonds für Anleihen von Unternehmen mit schwacher Bonität sind als „Ramschanleihen“ verschrien – dabei versprechen sie hohe Renditen und kurze Laufzeiten. Selbst eine Insolvenz fällt nicht so sehr ins Gewicht.
09.08.2012 - 14:49 Uhr
Sogenannte „Ramschanleihen“ können durchaus interessant sein. Quelle: dapd

Sogenannte „Ramschanleihen“ können durchaus interessant sein.

(Foto: dapd)

Frankfurt Anleger, die bei Anleihen attraktive Renditen haben wollen, müssen auf Bonds von schlechteren Schuldnern ausweichen. Die im Zentrum der Krise stehenden Euro-Südländer sind dabei für viele Investoren keine Alternative. Dafür werden die Anleihen von Unternehmen mit schwacher Bonität immer beliebter. Auch sie bieten hohe Renditen – auf Euro lautende Papiere rentieren nach Angaben der Bank of America Merrill Lynch aktuell im Schnitt mit 8,7 Prozent bei einer durchschnittlichen Laufzeit von viereinhalb Jahren.

Trotzdem sind sie nicht unbedingt die „Junk-Bonds“ oder „Ramschanleihen“, als die sie oft bezeichnet werden. „Die Unternehmen sind höher verschuldet, aber oft gut gemanagt, erwirtschaften positive Cash-Flows, haben teils hohe Margen und verkaufen qualitativ hochwertige Produkte“, meint zum Beispiel Roland Hausheer, Portfoliomanager bei Swisscanto Asset Management. Er spricht deshalb – wie alle Fondsmanager – von Hochzinsanleihen oder High-Yield-Bonds und nicht von „Ramschanleihen“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bulle & Bär - Wie Sie mit Ramschanleihen Renditen erzielen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%