Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Papierhersteller Warten auf die Trendwende

Papieraktien verlangen den Anlegern eine Menge Geduld ab. Beim größten Hochglanzpapierhersteller der Welt, Sappi, sind schon wieder Rückschläge auf die jüngsten Lichtblicke gefolgt.
10.06.2011 - 13:01 Uhr
Aus solchen Papierrollen entstehen Zeitungen. Quelle: dpa

Aus solchen Papierrollen entstehen Zeitungen.

(Foto: dpa)

Kapstadt Papier ist bekanntlich geduldig – und viel Geduld wird den Anlegern auch seit Jahren bei einer Anlage in Papieraktien abverlangt. Beispiel: der südafrikanische Konzern Sappi, der größte Hochglanzpapierhersteller der Welt. Wie bei der skandinavischen Konkurrenz folgten auf die wenigen Lichtblicke auch hier sofort schattige Phasen.

Die kürzlich vorgelegten Zahlen für das zweite Quartal und der wenig hoffnungsvolle Ausblick bestätigen den Trend. Offenbar müssen die Anleger noch ein wenig länger auf ein Ende der Achterbahnfahrt und die immer wieder beschworene Trendwende warten.

Der jüngste Rückschlag ist umso enttäuschender, als die Papierbranche gerade erst eine stärkere Preiserhöhung bei den Zeitungsverlagen durchsetzen konnte. Allerdings wird damit nun nur wieder das Niveau von 2009 erreicht. Denn seit Jahren leidet die Branche an hohen Überkapazitäten. Sappi versucht, mit der Schließung von Papiermühlen gegenzusteuern, zuletzt in der Schweiz. Zuvor wurde bereits eine finnische Mühle geschlossen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%