Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ägypten im Blick Ölpreise legen weiter zu

Solange in Ägypten die Krise anhält, steigt der Ölpreis. So starten die Rohstoffkurse auch in diese Woche mit einem leichten Plus. Und das, obwohl Ägypten selbst kein großer Ölproduzent ist.
19.08.2013 Update: 19.08.2013 - 09:52 Uhr
Der ägyptische Suez-Kanal ist einer der wichtigsten Verkehrswege für den Öl-Handel. Quelle: dpa

Der ägyptische Suez-Kanal ist einer der wichtigsten Verkehrswege für den Öl-Handel.

(Foto: dpa)

Singapur Die anhaltenden Unruhen in Ägypten haben Investoren am Rohöl-Markt am Montag erneut Kopfzerbrechen bereitet. Der Preis für Brent ging nach seinem kräftigen Vorwochenplus zwar um 0,3 Prozent zurück, hielt sich aber knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 110 Dollar je Barrel. Die US-Sorte WTI notierte ebenfalls 0,3 Prozent schwächer bei 107,10 Dollar.

In der abgelaufenen Woche hatten die Ölpreise um rund zwei Dollar zugelegt. Hauptgrund war die kritische Lage in Ägypten, wo ein langer und blutiger Machtkampf zwischen der islamistischen Muslimbruderschaft und der vom Militär eingesetzten Übergangsregierung droht. Beobachter sehen die Gefahr, dass der Konflikt auf ölreiche Länder insbesondere im Nahen Osten übergreift. Ägypten ist zwar kein großer Ölproduzent. Durch das Land verläuft aber der Suezkanal - eine wichtige Seestraße für den Öltransport. Anleger fürchten zudem, dass die Unruhen auf andere Staaten wie zum Beispiel Saudi-Arabien übergreifen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%