Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Alternative Währung Mt. Gox ist tot, es lebe der Bitcoin!

Bitcoins haben einen sagenhaften Aufstieg hinter sich. Jetzt erschüttert ein Skandal die virtuelle Währung. Der Kurs bricht ein. Ein hartnäckiger US-Staatsanwalt ermittelt. Der Anfang vom Ende? Nicht unbedingt.
27.02.2014 - 16:02 Uhr

Wie Bitcoins funktionieren

Düsseldorf Eine Währung ist nichts wert ohne Vertrauen. Das gilt für Euro und Dollar genauso wie für die Kunstwährung Bitcoin. Seitdem Mt. Gox, die einst größte Tauschbörse für Bitcoins, den Betrieb eingestellt hat, ist das Vertrauen schwer erschüttert. Den Schaden haben diejenigen, die dem Börsenbetreiber aus Japan ihr Geld anvertraut haben. Vermutlich werden sie nicht viel davon wiedersehen.

Der Fall Mt. Gox zeigt zweierlei: Erstens ist der Handel mit Bitcoins extrem riskant. Er ist anfällig für Attacken durch Hacker, Manipulationen und Diebstahl. Zweitens ist die Schwachstelle nicht die Währung selbst, sondern fehlende Transparenz bei einer Tauschbörse. Anders ausgedrückt: Die Idee ist gut, die Umsetzung mangelhaft.

Sollten die übrigen Handelsplattformen aus dem Skandal lernen, könnte dieser letztlich sein Gutes haben. Ein heilsamer Schock. Der frühere Netscape-Gründer und Großinvestor Marc Andreessen twitterte: „Mt. Gox musste sterben, damit der Bitcoin leben kann.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Alternative Währung - Mt. Gox ist tot, es lebe der Bitcoin!
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%