Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Auf den Anstieg folgt der Fall Sinkende Ölpreise verunsichern Anleger

In den vergangenen Wochen ging es für den Ölpreis kräftig nach oben. Damit ist es nun vorbei: Der Ölpreis fällt wieder stark. Ist die Hoffnung auf einen dauerhaften Preisanstieg damit beendet?
23.08.2016 - 11:16 Uhr
Die Ölpreise haben ihren monatelangen Kletterkurs beendet. Quelle: dpa
Heizöl

Die Ölpreise haben ihren monatelangen Kletterkurs beendet.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Ölpreise haben ihren monatelangen Kletterkurs beendet und sinken wieder. Nach der wochenlangen Erholung sind die Preise für die führenden Ölsorten Anfang der Woche wieder deutlich unter die Marke von 50 Dollar gefallen.

Der relativ schwache Dollar und die Spekulationen um eine Förderbremse durch die Opec hatten den Preisanstieg im August befeuert. Der Preis war seit Anfang August in der Spitze um 20 Prozent gestiegen. Brent hatte zeitweise sogar wieder über der psychologisch und technisch wichtigen 50-Dollar-Marke notiert.

Damit ist es aber nun erst einmal vorbei, eine Rückkehr zu höheren Ölpreisen bleibt aus: Am Dienstagmorgen fielen Ölpreise erneut. Nordseeöl der Sorte Brent verlor 0,6 Prozent auf 48,85 Dollar je Barrel (159 Liter). US-Leichtöl der Sorte WTI kostete mit 47,04 Dollar 0,8 Prozent weniger. Damit fallen derzeit die Ölpreise so stark wie seit drei Wochen nicht mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Auf den Anstieg folgt der Fall - Sinkende Ölpreise verunsichern Anleger
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%