Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beliebte Geldanlage Gold als sicherer Hafen gefragt

Eine Feinunze Gold ist derzeit 1203 Dollar wert. Die Unsicherheit durch die Politik des US-Präsidenten Donald Trump lies den Wert der beliebten Geldanlage steigen.
Kommentieren
Der Preis verteuerte sich am Dienstag um 0,7 Prozent. Quelle: Reuters
Gold wird wertvoller

Der Preis verteuerte sich am Dienstag um 0,7 Prozent.

(Foto: Reuters)

Bangalore Gold ist angesichts der Unsicherheit über die Politik des US-Präsidenten Donald Trump wieder gefragt. Der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) verteuerte sich am Dienstag um 0,7 Prozent auf 1203 Dollar. „Es gibt die Sorge, dass die Technologie- und die Energiebranche vom US-Einreiseverbot für Bürger bestimmter Staaten betroffen sein wird“, sagte ein Händler. Daraus ergäben sich Risiken für die künftigen Geschäfte dieser Firmen. Der Anstieg des Goldpreises sei somit wenig überraschend. Ob er nachhaltig sei, bleibe abzuwarten.

Der Handelsblatt Expertencall
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Beliebte Geldanlage: Gold als sicherer Hafen gefragt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.