Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bitcoin und Co. Top-US-Professoren wollen extrem leistungsfähige Kryptowährung erschaffen

Eine neue Kryptowährung namens „Unit-e“ soll bald 10.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Der Bitcoin schafft gerade mal drei bis sieben.
Kommentieren
Eine neue virtuelle Münze, die Akademiker jetzt designen, soll ihrer Aussage nach Transaktionen schneller verarbeiten als Visa. Quelle: Reuters
Kryptowährungen

Eine neue virtuelle Münze, die Akademiker jetzt designen, soll ihrer Aussage nach Transaktionen schneller verarbeiten als Visa.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Einige der angesehensten Professoren der USA wollen die neue Kryptowährung „Unit-e“ kr