Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brent-Öl an 50-Dollar-Marke Saudi-Arabien drosselt sein Öl-Angebot nicht

Nach dem Einbruch am Montag stabilisieren sich die Ölpreise zunächst. Doch an Erholung ist nicht lange zu denken: An den Märkten wird über steigende US-Lagerbestände spekuliert – die Preise gehen weiter auf Talfahrt.
06.01.2015 Update: 06.01.2015 - 19:10 Uhr
Ölpumpen in Kalifornien: Mit den Preisen für Öl geht es weiter bergab. Quelle: dpa

Ölpumpen in Kalifornien: Mit den Preisen für Öl geht es weiter bergab.

(Foto: dpa)

Singapur/Riad Die Talfahrt der Ölpreise nimmt kein Ende – doch das große Förderland Saudi-Arabien drosselt sein Angebot nicht. Das sagte Kronprinz Salman in der jährlichen Rede vor der Madschlis al-Schura, dem vom König ernannten Rat. Der Preisverfall sei „nicht neu“ auf dem Ölmarkt, Grund für die „Spannungen“ derzeit sei vor allem das schwache Wirtschaftswachstum weltweit. Das Königreich habe in der Vergangenheit in solchen Lagen stets „bestimmt und weise“ gehandelt. Es werde seine „Vorgehensweise“ nicht ändern, sagte Salman.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%