Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Britisches Pfund Notenbank bringt neuen Zehner in Umlauf

Die Briten haben einen neuen Zehn-Pfund-Schein bekommen. Zu sehen ist darauf neben der Königin die bereits verstorbene Schriftstellerin Jane Austen. Mehr als eine Milliarde Banknoten sollen bislang gedruckt worden sein.
14.09.2017 - 15:53 Uhr
Auf der Banknote ist neben König Elizabeth II. die englische Schriftstellerin Jane Austen zu sehen. Quelle: AP
Der neue Zehn-Pfund-Schein

Auf der Banknote ist neben König Elizabeth II. die englische Schriftstellerin Jane Austen zu sehen.

(Foto: AP)

London Die Bank of England hat einen neuen Zehn-Pfund-Schein in Umlauf gebracht. Zu sehen ist auf der Banknote – neben Königin Elizabeth II. – die vor 200 Jahren gestorbene englische Schriftstellerin Jane Austen („Stolz und Vorurteil“). Mehr als eine Milliarde Scheine seien bislang gedruckt worden, teilte die britische Notenbank am Donnerstag mit. Auf dem bisherigen Zehner war der Vater der Evolutionstheorie, Charles Darwin, abgebildet. Die alten Banknoten werden noch bis zum Frühjahr 2018 akzeptiert.

„Die neue Zehn-Pfund-Note feiert Jane Austens Werk. Ihre Romane haben eine universelle Anziehungskraft und sind so aussagekräftig, wie zu dem Zeitpunkt, als sie zum ersten Mal veröffentlicht wurden“, sagte Notenbankchef Mark Carney der Mitteilung zufolge.

Bei dem neuen Zehn-Pfund-Schein handelt sich um die erste Banknote in Großbritannien, die mit Blindenschrift versehen ist. Sie ist aus dem Kunststoff Polymer hergestellt und dadurch widerstandsfähiger als frühere Pfund-Noten und schwerer zu fälschen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Britisches Pfund - Notenbank bringt neuen Zehner in Umlauf
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%