Das Jahr der EdelmetalleGold, Gold und immer wieder Gold

Es gilt als Krisenwährung und sicherer Hafen schlechthin. Kein Wunder, dass Gold in diesem Jahr sehr gefragt war. Eine wahre Goldgräberstimmung trieb das Edelmetall auf einen Rekordpreis, doch der war schnell vergessen..

  • 3

    3 Kommentare zu "Das Jahr der Edelmetalle: Gold, Gold und immer wieder Gold"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Gold ist in Euro fast so viel Wert, wie auf dem Höchststand Mitte des Jahres!

    • Danke für Ihren kompetenten Beitrag - analog zum "Bankenrun" demnächst also auch ein "Goldrun".

    • Es wird im Zusammenhang mit Gold immer von Marktstimmungen gesprochen, als ob die Kleininvestoren die Preise merklich beeinflussen könnten.
      Die wahren Manipulatoren werden dagegen gern verschwiegen. Dabei kann sich jeder bei GATA informieren was da so abläuft. Die Regierungen haben panische Angst vor einem Abverkauf der Papierwährungen und haben deshalb Gold jahrzehntelang verteufelt. Jetzt bei den Krisen wird es deshalb recht eng, vor allem weil soviel Papiergold verkauft wurde. Es wird auf jeden Fall spannend, wenn alle Lieferung verlangen. Dann wird das System sicher kollabieren.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%