Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Brexit-Angst macht dem Pfund zu schaffen

Die Brexit-Befürworter in Großbritannien bauen laut Umfragen ihren Vorsprung aus, das Pfund stürzt an den Devisenmärkten ab. Sollte das Land die EU tatsächlich verlassen, dürfte es eine Massenflucht der Investoren geben.
05.02.2016 - 15:17 Uhr
Das britische Pfund ist am Freitag unter Druck geraten. Quelle: dpa
Brexit-Angst

Das britische Pfund ist am Freitag unter Druck geraten.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die laut einer Umfrage wachsende Unterstützung für einen Austritt Großbritanniens aus der EU hat dem Pfund zu schaffen gemacht. Die Währung des Vereinigten Königreichs fiel am Freitag bis auf 1,4507 Dollar zurück – am Donnerstag hatte das Pfund mit 1,4672 Dollar noch auf dem höchsten Stand seit einem Monat notiert.

In einer ersten Erhebung nach der Vorstellung des EU-Reformpaketes für das Königreich sprachen sich 45 Prozent der Briten dafür aus, die EU zu verlassen. 36 Prozent stimmten für einen Verbleib, und 19 Prozent hatten sich noch nicht entschieden oder wollten ihre Stimme nicht abgeben, heißt es in der am Freitag von der "Times" veröffentlichten YouGov-Umfrage.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%