Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Der Euro kommt nicht vom Fleck

Im Vorfeld einer Reihe von US-Konjunkturdaten hat sich der Euro am Mittwoch kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung notierte bei 1,2331 Dollar nach 1,2318 Dollar im New Yorker Schlussgeschäft vom Dienstag.
15.08.2012 - 09:26 Uhr
Spanische Euromünze. Was bringen die Konjunkturdaten? Quelle: dpa

Spanische Euromünze. Was bringen die Konjunkturdaten?

(Foto: dpa)

"Die noch immer im Hintergrund schwelende Debatte um QE3 könnte bei einem überraschend positiven Ergebnis erneut zu Dollargewinnen führen", prognostizierte Commerzbank-Analystin Carolin Hecht.
Am Dienstag hatten besser als erwartet ausgefallene Einzelhandelsdaten dem Dollar Auftrieb gegeben. Die Notenbank Fed will nur bei einer spürbaren Verschlechterung der US-Wirtschaft weitere geldpolitische Maßnahmen einläuten. Am Nachmittag stehen unter anderem der Empire State Index, die US-Industrieproduktion und Verbraucherpreise an.
Der Bund-Future notierte am Mittwoch mit 142,14 Punkten 29 Ticks im Minus. Händler gingen allerdings davon aus, dass der gern als sicherer Hafen angesteuerte Terminkontrakt schon bald wieder Zulauf bekommen sollte. Die Unsicherheit darüber, ob Spanien Hilfe von der EZB bekommen werde, bleibe, erklärten sie.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%