Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro fällt trotz Rückkehr des Wirtschaftswachstums

Der Euro ist nach einem Aufwärtstrend am Mittwoch in Bedrängnis gekommen. Die positiv aufgenommenen Konjunkturdaten aus der Euro-Zone konnten die Währung anderer Erwartungen zum Trotzt nicht stützen.
14.08.2013 Update: 14.08.2013 - 17:37 Uhr
Positive Konjunkturdaten stützen den Euro. Quelle: dpa

Positive Konjunkturdaten stützen den Euro.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Kurs des Euro ist am Mittwoch trotz besser als erwartet ausgefallener Konjunkturdaten unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,3250 US-Dollar gehandelt. Im Vormittagshandel war der Euro noch bis auf 1,3280 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,3243 (Dienstag: 1,3290) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7551 (0,7524) Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Euro fällt trotz Rückkehr des Wirtschaftswachstums
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%