Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro gibt in ruhigem Umfeld leicht nach

Schwache US-Arbeitsmarktdaten haben den Dollar zu Wochenbeginn belastet. Der Euro gab ebenfalls nach. Positive Daten aus Europas Krisenländern konnten die Gemeinschaftswährung nicht antreiben.
13.01.2014 Update: 13.01.2014 - 17:26 Uhr
Der Euro hat zum Wochenbeginn leicht nachgegeben. Quelle: dpa

Der Euro hat zum Wochenbeginn leicht nachgegeben.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Euro hat am Montag bei überwiegend ruhigem Handel leicht nachgegeben. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3650 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Die kräftigen Gewinne vom Freitag blieben aber weitgehend unangetastet. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,3654 (Freitag: 1,3587) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7324 (0,7360) Euro.

Dass der Euro trotz leichter Einbußen zur Stärke neigt, geht vor allem auf Impulse aus den USA zurück. Dort hatten am Freitag neue Arbeitsmarktzahlen massiv enttäuscht und Zweifel am Kurs der US-Notenbank Fed genährt. Die Federal Reserve will ihre extrem lockere Geldpolitik in diesem Jahr Zug um Zug zurückfahren - allerdings nur, wenn die Konjunktur mitspielt. Schwache Wirtschaftsdaten sprechen damit für eine verzögerte geldpolitische Wende und lasten auf dem Dollar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Euro gibt in ruhigem Umfeld leicht nach
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%