Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro gibt weiter nach

Der Euro befindet sich weiter auf Talfahrt. Die Gemeinschaftswährung fiel unter 1,26 US-Dollar auf ein Tagestief bei 1,2589 Dollar. Eine Änderung ist nicht in Sicht: Die Aussicht auf ein robustes US-Wachstum belastet.
30.10.2014 - 08:40 Uhr
Der Euro gibt immer mehr nach. Quelle: dpa

Der Euro gibt immer mehr nach.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Main Der Euro hat am Donnerstag an die starken Verluste vom Vortag nach Aussagen der US-Notenbank Fed angeknüpft und weiter nachgegeben. Am Morgen fiel die Gemeinschaftswährung unter 1,26 US-Dollar auf ein Tagestief bei 1,2589 Dollar. Seit der Veröffentlichung der geldpolitischen Beschlüsse der Fed ging es mit dem Euro damit etwa anderthalb Cent nach unten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochmittag auf 1,2737 (Dienstag: 1,2748) Dollar festgesetzt.

Die Fed hatte am Vorabend das Anleihekaufprogramm erwartungsgemäß beendet und keine konkreten Hinweise für eine Zinserhöhung geliefert. Dennoch setzte der Dollar zum Höhenflug an und der Euro geriet kräftig unter Druck. Experten erklärten dies mit Aussagen der US-Notenbank zum Arbeitsmarkt in den USA. „Der geldpolitische Rat schlug hier leicht optimistischere Töne an“, meinte Expertin Esther Reichelt von der Commerzbank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%