Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro-Kurs fällt erstmals seit Januar unter 1,20 Dollar

Der Höhenflug des Dollars hält an: Erstmals seit Jahresanfang ist der Euro-Kurs unter 1,20 Dollar gefallen.
01.05.2018 Update: 01.05.2018 - 16:57 Uhr
Der Eurokurs sinkt leicht. Grund dafür könnten die drohenden Strafzölle aus den USA sein. Quelle: dpa
Eurokurs

Der Eurokurs sinkt leicht. Grund dafür könnten die drohenden Strafzölle aus den USA sein.

(Foto: dpa)

Frankfurt/London Der Kurs des Euros ist am Dienstag erstmals seit Mitte Januar unter 1,20 US-Dollar gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,1985 US-Dollar. In der Nacht hatte er noch zeitweise bei 1,2084 Dollar notiert.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montag auf 1,2079 Dollar festgesetzt. Am Dienstag wurde wegen des Feiertags kein Referenzkurs ermittelt.

Der Dollar legte zu allen wichtigen Währungen zu. US-Präsident Donald Trump hatte die Schonfrist bei den US-Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium für die EU-Staaten, Mexiko und Kanada bis zum 1. Juni verlängert.

Schwache US-Konjunkturdaten belasteten den Dollar nicht. Die Stimmung in der US-Industrie hatte sich im April überraschend kräftig eingetrübt. Der viel beachtete Einkaufsmanagerindex ISM war auf den niedrigsten Wert seit Juli 2017 gesunken. In der Euro-Zone wurden wegen des Feiertags keine relevanten Konjunkturdaten veröffentlicht.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Devisen - Euro-Kurs fällt erstmals seit Januar unter 1,20 Dollar
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%