Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro liegt weiter über 1,35 Dollar

Devisenhändler schauen auf die britische Notenbank: Diese will ein Protokoll zur jüngsten Zinssitzung veröffentlichen. Beobachter erhoffen sich Hinweise auf künftige Pläne. Der Euro notiert weiter über 1,35 Dollar.
22.01.2014 - 08:47 Uhr
Euro-Münzen: „Heute stehen keine wichtigen Konjunkturveröffentlichungen im Kalender.“ Quelle: dpa

Euro-Münzen: „Heute stehen keine wichtigen Konjunkturveröffentlichungen im Kalender.“

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Euro hat am Mittwoch weiter über der Marke von 1,35 Dollar gelegen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3550 US-Dollar und damit so viel wie am späten Vorabend. Ein Dollar war 0,7380 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagmittag etwas tiefer auf 1,3526 (Montag: 1,3566) Dollar festgesetzt.

„Heute stehen keine wichtigen Konjunkturveröffentlichungen im Kalender“, schreibt die Helaba in einer Tagesvorschau. Große Beachtung kommt jedoch der britischen Notenbank zu: Am Vormittag wird das Protokoll zur jüngsten Zinssitzung veröffentlicht. Beobachter erhoffen sich Hinweise auf den geldpolitischen Kurs. Die Bank of England steht zusehends unter Druck, weil ihr Versprechen rekordniedriger Zinsen immer mehr an Glaubwürdigkeit einbüßt. Ausschlaggebend ist das starke Wachstum der britischen Wirtschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%