Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro rutscht unter 1,43 Dollar-Marke

Die Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten belastet den Euro. Die Gemeinschaftswährung rutschte unter die 1,43 Dollar-Marke.
01.09.2011 Update: 01.09.2011 - 17:04 Uhr

Frankfurt/Main Der Kurs des Euro ist am Donnerstag nach der Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten unter die Marke von 1,43 US-Dollar gefallen. Im Nachmittagshandel erreichte die Gemeinschaftswährung ein Tagestief bei 1,4234 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,4285 (Mittwoch: 1,4450) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7000 (0,6920) Euro.

„Eine Mischung aus schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone, unerwartet guten Daten aus den USA und einer enttäuschenden Versteigerung spanischer Anleihen setzte den Euro kräftig unter Verkaufsdruck“, beschrieb Devisenexperte Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) die Lage an den Devisenmärkten. Den ersten Rückschlag gab es bereits am Morgen mit der Veröffentlichung überraschend schwacher Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%