Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro steigt auf Monatshoch

Die Anleger haben bei spanischen Anleihen wieder zugegriffen und die Rendite nach unten gedrückt. Das beflügelte den Euro. Dem Kurs kam auch zugute, dass Moody's Spaniens Kreditwürdigkeit bestätigte.
17.10.2012 Update: 17.10.2012 - 15:45 Uhr
Die mögliche Lösung der spanischen Finanzprobleme lässt den Euro-Kurs klettern. Quelle: dpa

Die mögliche Lösung der spanischen Finanzprobleme lässt den Euro-Kurs klettern.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der vorläufige Verzicht der US-Ratingagentur Moody's auf eine weitere Senkung der Bonität Spaniens hat am Mittwoch an den Renten- und Devisenmärkten für Entspannung gesorgt. Der Euro kletterte um ein Viertel US-Cent auf 1,3135 Dollar. Damit notierte die Gemeinschaftswährung so hoch wie zuletzt vor einem Monat.

Bei den spanischen Staatsanleihen griffen die Anleger wieder beherzt zu, so dass die Rendite der zehnjährigen Papiere auf 5,53 Prozent von 5,81 Prozent am Vorabend rutschte und damit so niedrig wie zuletzt im April lag. Auch die Renditen der italienischen Staatsanleihen gaben auf 4,81 (4,94) Prozent nach.

„Die Anleger sind wieder bereit, ein Risiko einzugehen“, sagte ein Börsianer. Moody's hatte Spaniens Kreditwürdigkeit mit „Baa3“ bestätigt. Vielfach war mit Abstufung auf Ramschniveau gerechnet worden. Allerdings setzte die Agentur ihren Ausblick auf „negativ“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Euro steigt auf Monatshoch
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%