Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro steigt über 1,14 US-Dollar

De r Kurs des Euro hat am Montag zwischenzeitliche Verluste wieder ausgeglichen und ist über 1,14 US-Dollar geklettert.
05.11.2018 - 17:13 Uhr
Zu Wochenbeginn stehen in der Eurozone nur wenige Konjunkturdaten an, die am Devisenmarkt für Bewegung sorgen könnten. Quelle: dpa
Eurokurs

Zu Wochenbeginn stehen in der Eurozone nur wenige Konjunkturdaten an, die am Devisenmarkt für Bewegung sorgen könnten.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Main Am Nachmittag erreichte die Gemeinschaftswährung ihr Tageshoch bei 1,1406 Dollar, nachdem sie zwischenzeitlich noch einen halben Cent tiefer notiert hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1370 (Freitag: 1,1417) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8795 (0,8759) Euro.

Besser als erwartet ausgefallene Zahlen zur Stimmung in der US-Dienstleistungsbranche konnten den Dollar am Nachmittag nicht stärken. Im Oktober hat sich der entsprechende Indikator des Institute for Supply Management (ISM) zwar eingetrübt, allerdings weniger als von Experten prognostiziert. Zudem bleibt er auf vergleichsweise hohem Niveau.

„Für die weitere Geldpolitik der US-Notenbank Fed ändern sich die Aussichten mit diesen Zahlen nicht“, kommentierten Experten der Landesbank Nord/LB. „Die Konjunktursignale zeigen auf Grün. Ein Ende der Dynamik in der US-Wirtschaft ist zudem weiterhin nicht erkennbar.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Euro steigt über 1,14 US-Dollar
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%