Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Euro weiter unter 1,20 Dollar

Am Devisenmarkt wurden am Dienstagmorgen keine großen Schwankungen verzeichnet. Der Euro blieb weiterhin unter der Marke von 1,20 Dollar. Auch im weitern Tagesverlauf werden keine marktrelevanten Daten erwartet.
12.09.2017 - 09:29 Uhr
Die Gemeinschaftswährung wurde am Montagnachmittag auf 1,1997 Dollar festgesetzt. Quelle: dpa
Euro

Die Gemeinschaftswährung wurde am Montagnachmittag auf 1,1997 Dollar festgesetzt.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Main Der Euro hat am Dienstag weiter unter der Marke von 1,20 Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1950 Dollar und damit etwas weniger als am Montagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1997 Dollar festgesetzt.

Starke Bewegungen waren am Devisenmarkt zunächst nicht zu beobachten. Im Tagesverlauf dürften sich die Impulse durch Konjunkturdaten in Grenzen halten. Aus dem Euroraum stehen keine entscheidenden Daten an, während in Großbritannien Inflationsdaten Interesse hervorrufen dürften. Aus den USA werden Daten aus der zweiten Reihe mit geringerer Marktrelevanz erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%