Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Eurokurs gefallen

Der Euro hat am Donnerstag etwas an Wert verloren. Die EZB korrigierte den Referenzkurz im Laufe des nachmittags nach unten.
30.05.2019 Update: 30.05.2019 - 16:13 Uhr
Kaum Bewegung beim Eurokurs. Quelle: dpa
Euro-Münze

Kaum Bewegung beim Eurokurs.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Eurokurs ist am Donnerstag gefallen. . Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag etwas höher auf 1,1134 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8982 (0,8964) Euro.

Sichere Anlagen bleiben laut Marktbeobachtern weiter gefragt. Am Mittwoch hatte dies dem Dollar bereits Rückenwind beschert. Der Dollar gilt als weltweite Reservewährung, die in unsicheren Phasen gesucht wird. Auslöser der Dollar-Gewinne waren Berichte chinesischer Staatsmedien, in denen der Einsatz Seltener Erden im Handelskonflikt zwischen den USA und China thematisiert wurde.

Mehr: Im Zollstreit haben die USA zuletzt den Handykonzern Huawei stark unter Druck gesetzt. Peking kontert nun mit Exportbeschränkungen von seltenen Rohstoffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%