Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Franken legt zum Euro zu

Der Euro hat am Donnerstag in Fernost zum Schweizer Franken leicht an Wert verloren.
Kommentieren
Schweizer Franken und Euro Quelle: ap

Schweizer Franken und Euro

(Foto: ap)

SingapurDie europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,1393 Franken 0,2 Prozent niedriger gehandelt. Zum Dollar notierte der Franken nahezu unverändert bei 0,7906 Franken.

Die Schweizer Nationalbank versucht derzeit, die Aufwertung des Franken zu stoppen. Die Anleger sehen in ihm einen sicheren Hafen angesichts der Schuldenkrise in der Euro-Zone.

Der Euro notierte zum Dollar mit 1,4400 Dollar, nach 1,4425 Dollar am Vortag in den USA.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Devisen: Franken legt zum Euro zu"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.