Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Mögliche Lockerung der Geldpolitik schwächt Yen

Händler setzen darauf, dass die japanischen Währungshüter erneut zusätzliches Geld in die schwächelnde Wirtschaft pumpen. Zeitgleich kann der Euro zulegen. Das liegt vor allem an der Rede Mario Draghis im Bundestag.
25.10.2012 - 14:35 Uhr
Ein Fußgänger schaut auf eine Börsentafel in Tokio. Quelle: dpa

Ein Fußgänger schaut auf eine Börsentafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Frankfurt Spekulationen auf eine weitere Lockerung der japanischen Geldpolitik haben den Yen am Donnerstag ins Straucheln gebracht. Dollar und Euro legten gegenüber der Währung Japans deutlich zu. Die Zentralbank kommt am Dienstag zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Händlern zufolge setzten Investoren darauf, dass die Währungshüter zusätzliches Geld in die schwächelnde Wirtschaft Japans pumpen werden.

Erst vergangenen Monat hatten die Währungshüter ihre Geldpolitik abermals gelockert und ihr Programm zum Ankauf von Wertpapieren um umgerechnet rund 100 Milliarden Euro ausgeweitet. Die exportabhängige drittgrößte Volkswirtschaft der Welt leidet unter der Rezession im Euro-Raum und der Flaute in den USA. Zusätzlich macht ihr der Inselstreit mit China zu schaffen, der in der Volksrepublik eine anti-japanische Stimmung schürt. Zuletzt waren die Ausfuhren Japans im September den vierten Monat in Folge zurückgegangen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Mögliche Lockerung der Geldpolitik schwächt Yen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%