Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Pfund setzt Talfahrt nach Wahlergebnis fort

Der Verlust der absoluten Mehrheit der britischen Premierministerin May hat das Pfund weiter auf Talfahrt geschickt: Der Kurs der Währung fiel gegenüber dem Euro am Freitagmorgen auf ein Sieben-Monats-Tief.
09.06.2017 Update: 09.06.2017 - 09:23 Uhr
Zuletzt erreichte der Kurs bei 1,2686 US-Dollar den tiefsten Stand seit Mitte April. Quelle: dpa
Britisches Pfund

Zuletzt erreichte der Kurs bei 1,2686 US-Dollar den tiefsten Stand seit Mitte April.

(Foto: dpa)

Frankfurt Eigentlich hätte die britische Parlamentswahl erst im Jahr 2020 stattfinden sollen. Doch die Premierministerin Theresa May hatte sie vorgezogen. Damit wollte sie ihre Parlamentsmehrheit und so ihre Verhandlungsposition beim Brexit stärken. Es kam anders als gedacht. Jeremy Corbyns Labour-Partei heimste mehr stimmen ein, als den Tories lieb sein kann. Denn sie verlieren die Mehrheit. „Der harte Brexit wurde gestern abgewählt“, konstatiert Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer. Chef-Wirtschaftsberater der Allianz, Mohamed El-Erian, kommentiert: „Die Märkte stellen sich nun darauf ein, dass die Verhandlungen für den Brexit erschwert werden.“ Debattiert wird auch darüber, ob und wie lange sich Theresa May nach diesem Ergebnis als Premierministerin halten kann.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - Pfund setzt Talfahrt nach Wahlergebnis fort
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%