Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Russischer Rubel fällt nach Anschlägen

Durch die tödlichen Anschläge in Wolgograd ist auch der Rubel unter Druck geraten. Händler schlagen Alarm: Durch die Anschläge sei deutlich geworden, wie angreifbar Russland derzeit sei.
30.12.2013 - 10:58 Uhr
Der Rubel gerät unter Druck. Quelle: Reuters

Der Rubel gerät unter Druck.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Angesichts eines zweiten tödlichen Anschlags in nur zwei Tagen in der russischen Stadt Wolgograd ist der Rubel am Montag unter Druck geraten. Für einen Dollar wurden 32,744 Rubel gezahlt, 0,5 Prozent mehr als Ende vergangener Woche.

Händler sagten, die tödlichen Anschläge von Sonntag und Montag hätten vor Augen geführt, wie leicht Russland angreifbar sei - so kurz vor den Olympischen Winterspielen.

Weniger beeindruckt zeigten sich Aktien-Anleger. Kurz vor den russischen Neujahrsfeiertagen notierte die russische Börse 0,4 Prozent höher bei 1501 Punkten. "Es gab schon früher Anschläge, und auch die haben keine Reaktion am Aktienmarkt nach sich gezogen", sagte ein Händler in Moskau.

Börsianern zufolge waren kaum noch Investoren aktiv. Der Handel in Moskau ist ab Dienstag bis zum 6. Januar geschlossen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%